Kent 27 Loire

Kent 27 Loire

(2 Pers.) ab € 585 pro Woche

293
http://www.yachtcharterwetterwille.de/uploads/images/schepen-klein/Kent.jpg

Kompakt Motorschiff,Typ Lotstender. Trotz sein kompakte Abmessungen und niedrige Durchfahrtshöhe gibt es doch überall Stehhöhe.

Kompakt Motorschiff, Typ Lotstender. Trotz sein kompakte Abmessungen gibt es überall Stehhöhe in der Kajüte.

In der Vorkajüte gibt es 2 feste Schlaffplätze. Weiter hat das Schiff ein offenes Plicht mit Kabriokappe mit genügend Lebensraum und Stehhöhe. Das Schiff ist ausgestattet mit Heizung, Kochbrenner, Kühlschrank, Fernseher, Badeleiter und Bugschraube. Ein sehr komplettes, karaktervolles Schiff !

Das ideale Schiff für 2 Personen, mit dem Sie dank der niedrigen Durchfahrtshöhe und des geringen Tiefgangs überall hingelangen

Ohne Erfahrung ist ein Fahrkurs vorgeschrieben:Skippertraining

Spezifikationen

Länge:

8.10 m.

Breite:

3.00 m.

Durchfahrtshöhe:

2.30 m.

Tiefgang:

0.90 m.

Stehhöhe:

1.90 m.

Personen:

2

Wasser:

150 liter

Diesel:

150 Liter

Motor:

33 PS Vetus Diesel

Verbrauch:

2 á 3 Liter/Stunde


http://www.yachtcharterwetterwille.de/uploads/images/schepen/plattegrond/plattegrond  Loire.jpg
Warm und Kaltwasserelektrische ToiletteHeizungKühlschrankFernseherRadioCD-spieler2x 1 Pers.Bett2e SteuerstandBugstrahlTiefenmesserRudderstand AnzeigerLOGUmformer 800WLandstrohm AnschlussHaustier erlaubt

Passend für nachfolgende Routen

Fenster schliessen

Friese Meren Route

Die Friese Meren Route verbindet die Seen Frieslands und den typischen Friesischen Wassersportorten miteinander. In diese kleine Wassersportorten gibt es immer viel zu tun für Urlaubgänger. Diese Route ist mit seine bewegliche Brücken geeignet für jedes Schiff und ist für Wochenenden ab zu kürzen.

Lesen Sie mehr
Fenster schliessen

Overijssel Route

Die Overijssel Route verbindet die Seen Frieslands und Nord West Overijssel mit ihre alte Fisherei Orte miteinander. Dieses überraschende Stückchen Overijssel bietet eine prächtige Fahrroute durch das Naturschutzgebiet "de Weerribben". Diese Route kann man mit jedem Schiff fahren.

Lesen Sie mehr
Fenster schliessen

Groningen Route

Die Groningen Route verbindet Nord Ost Friesland mit der Provinz Groningen. Über die Städte Leeuwarden und Dokkum fahren Sie durch das Naturschutzgebiet "Lauwersmeer" und über das Reitdiep richtung der immer lockeren Studentenstadt Groningen. Diese Route ist geeignet für jedes Schiff.

Lesen Sie mehr
Fenster schliessen

11 Städte Route

Die Elfstedenroute umfasst eine Strecke von 200 km, die durch die elf Städte Frieslands führt. Diese Route ließ sich zunächst mit Schlittschuhen oder dem Fahrrad befahren. Bis vor kurzem war es nicht möglich den nördlichen Teil dieser Route zu befahren. Dieser Abschnitt wurde neu konstruiert.

Lesen Sie mehr
Fenster schliessen

Lits-Lauwersmeer Route

Die Lits-Lauwersmeerroute verbindet die Seen Frieslands und den Binnensee Lauwersmeer sowie die Orte Drachten und Dokkum miteinander. Dieses überraschende Stückchen Friesland bietet eine prächtige Fahrroute, die vorzugsweise mit einem Motorboot erkundet werden sollte.

Lesen Sie mehr
Fenster schliessen

Stehenden Mast Route

Fahrten um Leeuwarden und von der Friesischen Hauptstadt nach Akkrum: Für ein Schiff mit einem stehenden Mast gehört dies nun zu den Möglichkeiten. Als Teilstück zur landesweiten Stehenden Mastroute bietet dieses Trajekt einen unvergesslichen Törn zentral in Friesland

Lesen Sie mehr
Fenster schliessen

Torfroute

Bereits im 16. Jahrhundert begann man mit dem Bau von Kanälen für die Torfschifffahrt. Ein weit verzweigtes Netzwerk von Kanälen machte es möglich, dass die Torfskipper ihre Fracht in den Westen des Landes befördern konnten. Über diese Wasserwege führt die Torfroute durch Südost- Friesland.

Lesen Sie mehr
Fenster schliessen

Veenroute

Eine der Tatsachen, die den Veenvaart-Kanal so außergewöhnlich macht, ist dass diese neue Schifffahrtsstraße quer durch den Hondsrug verläuft. Was den Hondsrug so einzigartig macht, ist seine Entstehung während der vorletzten Eiszeit. Das Eis führte riesige Findlinge mit.

Lesen Sie mehr
Fenster schliessen

Middelsee route

Die historische Middelseeroute, war in früheren Zeiten ein wichtiger Wasserweg zwischen Leeuwarden und Sneek. Nunmehr ist diese Route eine gute Alternative für Motorboote mit leicht zu legendem Mast, um dem viel befahrenen Prinses Margrietkanal auszuweichen.

Lesen Sie mehr
Fenster schliessen

Aquädukte Route

Das Seengebiet im südwestlichen Teil Frieslands ist um fünf Aquädukte reicher geworden. Diese machen es möglich, dass man ungehindert durch diesen Teil der Provinz fahren kann. Die Engpässe zwischen Straßenverkehr und Schifffahrt gehören durch optimale Lösungen der Vergangenheit an.

Lesen Sie mehr
Fenster schliessen

Alde feanen Route

Max. Durchfahrthöhe Hauptroute unbegrenzt. Die 2500 Hektar grosse Naturlandschaft von “De Princehof” und “De Alde Feanen”, ein Nationalpark in der Gründungphase, gehört zu den herausragendsten Naturgebieten von Westeuropa. In diesem Naturgebiet, das von “It Fryske Gea” verwaltet wird

Lesen Sie mehr
Fenster schliessen

Woudaaproute

Auf der Woudaaproute kann die gesamte Familie das Friesische Seengebiet genießen. Im Herzen der Woudaaproute liegt das Dorf Terherne. Hier erwacht die Welt der bekannten Zwillinge Hielke und Sietze Klinkhamer und dem berühmten Boot Kameleon zum Leben. Geeignet für jedes Schiff.

Lesen Sie mehr

Sehen Sie sich auch unsere andere Schiffe an!

Karte Friesland, Niederlande

Yachtcharter Wetterwille
hat ihren Firmensitz in Terherne
“Insel in den Friesischen Seen”

> Like uns auf Facebook

Auf dem Laufenden bleiben über Yachtcharter Wetterwille